Die zukünftigen Schulkinder heißen bei uns "Besserwisser" - weil sie vieles schon besser wissen!

Das letzte Kindergartenjahr

-das besondere Jahr für unsere "Besserwisser"

 

Für Kinder im letzten Kindergartenjahr,beginnt eine besonders aufregende Zeit.

Sie sind nun die Ältesten hier im Haus.

Wir starten im September mit unseren 14- tägigen Waldwochen.

Unser Ziel dabei ist es, die Gruppe zusammenzuführen, um ein Wirgefühl aufzubauen, Naturerfahrung zu sammeln und erleben.

 

Eine Besonderheit in unserem Haus ist es, dass wir eine extra Räumlichkeit "die Lernwerkstatt" für unsere Schulanfänger anbieten.

Diesen Bildungsraum nutzen die Kinder gerne als Rückzugsmöglichkeit, für altersspezifische Angebote und zum regelmäßigen Besserwissertreff.

Der Schwerpunkt dieses Raumes liegt darin, die Kinder dort abzuholen, wo sie stehen, mit ihren Interessen und Bedürfnissen, Themenbereiche zu vertiefen und Grundkenntnisse zu vermitteln.

 

Zu den Grundkenntnissen gehören:

Mathematische Anfänge wie Zahlen und Formen erkennen und benennen

Das Entdecken, Forschen und Experimentieren, etwas zu hinterfragen und nach Lösungen zu suchen.

Altersspezifische Arbeitsblätter (Buchstaben, Verkehrserziehung...)

Sprachförderung in Anlehnung an das Würzburger Sprachprogramm (Hören, Lauschen, Lernen)

Expertenbesuche (Polizei und 1. Hilfe Kurs)

Unter Anderen besuchen wir die Feuerwehr, Bücherei, Bauernhof,.... um den Kindern verschiedene Einblicke zu ermöglichen

In den Sommermonaten nutzen wir das schöne Wetter und unser Freibad in Hettenleidelheim.

 

 

Durch unsere Kooperation mit der Grundschule Hettenleidelheim, wird den Kindern, einen Einblick in das Unterrichtsgeschehen ermöglicht und Ängste abgebaut.